Blog

Schnuppertermine für Massage in der Heilpraxis Weishaupt

von |Januar 28th, 2015|

Besonderes Angebot im Februar.

Im Februar biete ich in meiner Praxis am Lietzensee die Möglichkeit meine Art der Massage durch einen Schnuppertermin kennenzulernen.

Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit ist es wichtig sich Gutes zu gönnen, sich selber einmal zu verwöhnen. Und was gibt es da besseres, als in einer warmen und entspannten Atmosphäre eine […]

Integrative Massage und Körperarbeit (IMKA)

von |November 10th, 2014|

Freude an Berührung erleben und sich eine Auszeit schenken – mit der Integrativen Massage und Körperarbeit (IMKA).

Massage hat ein bekanntes und breites Wirkungsspektrum:

Entspannung der Muskulatur
Schmerzlinderung
Einwirkung auf innere Organe über Reflexbögen
Reduktion von Stress
Psychische Entspannung
Beeinflussung des vegetativen Nervensystems
lokale Steigerung der Durchblutung
Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
Verbesserte Wundheilung
Verbesserung des Stoffwechsels im Gewebe

 

 

Gerade in unserer hektischen Zeit ist es […]

Fußreflexzonenmassage

von |Oktober 4th, 2014|

NEU NEU NEU – Fußreflexzonenmassage nach Fitzgerald – NEU NEU NEU
Gönnen Sie sich und ihren Füßen eine Auszeit!

Jedes Organ, jeder Muskeln und alle Knochen stehen über Reflexbahnen in einer Wechselbeziehung mit unseren Füßen. So findet sich zum Beispiel das Gehirn an einer Stelle am großen Zeh, die Blase recht mittig auf der Fußsohle und […]

Praxiseröffnung

von |Oktober 1st, 2014|

Heute, am 01.Oktober 2014, eröffnet die Heilpraxis Weishaupt – Ihre Heilpraxis am Lietzensee.

Ich freue mich, Sie in meiner Praxis in der Dernburgstr. 57, 14057 Berlin, begrüßen zu dürfen.

Auf meiner Homepage können Sie sich über meine Schwerpunkte (Homöopathie, Massage, Hypnose), meine Praxis und zu meiner Person  informieren. Für Fragen und ein erstes Kennenlernen besteht die […]

Johanniskraut – mehr als nur ein Stimmungsaufheller

von |Juli 31st, 2014|

Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist heute vielen durch seine antidepressive Wirkung bekannt. Aber das gelbe Kraut kann bei weitem mehr.
Andere Namen sind z.B. Elfenblutkraut, Frauen-Bettstroh, Gottesgnadenkraut, Mannskraft oder auch Tüpfelhartheu. Johanniskraut zählt zu den Johanniskrautgewächsen und wächste bevorzugt an Wegrändern, Dämmen, in lichten Wäldern und Gebüschen.
Die ca. 25-90cm hohe Staude besitzt einen zweikantigen Stengel, an dem gegenständig angeordnet elliptische oder eiförmige Blätter sitzen. Durch das enthaltene Öl und Harz sehen die Blätter wie perforiert aus. Die gelben Blüten sind traubig in Dolden angeordnet.
[…]